Videosprechstunde

Seit April 2020 bieten wir Ihnen eine Videosprechstunde an. Diese Zusatzleistung ist vorerst bis zum 30.6.2020 für Sie kostenlos (es können je nach Ihrem Mobilfunkanbieter oder Netzbetreiber Kosten anfallen).

Folgende Vorteile ergeben sich für Sie:

  • Über die Videoübertragung schaffen wir eine sprechstundenähnliche Atmosphäre, ohne dass Sie in die Praxis kommen müssen.
  • Viele Untersuchungen können mittels Videochat durchgeführt werden.
  • Besonders bei Infektionen und fieberhaften Erkrankungen wird der Kontakt zum Personal und anderen Patienten ausgeschlossen.
  • Sie müssen keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.
  • Neupatienten sehen, mit welchem Arzt Sie kommunizieren.

Wie funktioniert es:

  • Sie rufen in der Praxis unter 0331/292314 an oder senden uns eine E-Mail an info@allgemeinarzt-potsdam.de. Wir benötigen Ihre Versichertendaten und Ihre Mobilfunknummer.
  • Das Sprechstundenpersonal vereinbart mit Ihnen ein Zeitfenster für den Videochat und Sie erhalten mittels SMS von uns einen Zugangscode.
  • Zur vereinbarten Zeit wählen Sie sich mittels Zugangscode in unsere virtuelle Warteliste ein und werden dann durch die Ärztin „aufgerufen“.
  • Im Anschluss erfolgt ein ganz normaler Videochat über eine gesicherte Leitung.

Voraussetzungen:

  • Voraussetzung ist ein Smartphone oder ein PC mit funktionsfähiger Kamera/Mikrofon

Datenschutz und Sicherheit:

  • Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
  • Der Videochat erfolgt über einen durch die Kassenärtzliche Vereinigung zertifizierten Zugang.

Alle Informationen finden Sie auch in einer PDF-Datei “Schnelleinstieg Videosprechstunde”, welche Sie hier herunterladen können.

Hier finden Sie folgende Zertifikate zur Videosprechstunde:
TUV geprüfte Datensicherheit [0,5 MB, PDF]
TÜV geprüfter Datenschutz [0,5 MB, PDF]

Ihr Praxisteam